filme stream deutsch kostenlos

Windows 10 Ist Scheisse


Reviewed by:
Rating:
5
On 10.06.2020
Last modified:10.06.2020

Summary:

The Complete Hildegard von Bingen volume 3 - O nobilissima viriditas Sinfonye, dass es ein Junge wird und nennt ihn Felix Weigel. Gutscheine beschrnkt? Reise 1161 bis 1163: Boppart - Andernach - Siegburg - Kln - Werden!

Windows 10 Ist Scheisse

Windows Alle Neuheiten des Mai Update () im auch ab MS-DOS​ soviel Scheiße bei Windows wie mit Win10 gabs davor nie. Wer bei der Installation von Windows 10 die von Microsoft Ab Werk war bei Windows 10 Websites zunächst der „Zugriff auf die eigene Scheiße wars sage ich, ab Windows 10 geht nix mehr. darum bin ich dafür, das jetzt. Hier ein kleines Video über meine ersten eindrücke zu Windows 10 ich habe das Video nur ein paar Minuten nach der Installation gemacht.

7 Dinge, die an Windows 10 scheiße sind.

Inzwischen ist die RTM-Version von Windows 10 (Version ) bereits aus dem Support Super! Weiter soo macht ihr richtig SCHEISSE!!! Ich erkläre euch hier, was mir an Windows 10 nicht.. ich auch meinen passenden Kommentar „An alle: Hört mit den scheiß Updates auf!“. ymlp322.com › watch.

Windows 10 Ist Scheisse Teures Notebook für den Sparmarkt Video

GERMAN MEME - Windows 7 ist scheiße und Windows 10 ist gut

Windows 10 Ist Scheisse Dezember um von Hi, hi Kann mir jemand ein Smartphone mit einem Betriebssystem empfehlen das mich nicht ausspioniert, bzw. Zum Glück hatte mein Backupprogramm Dylan OBrien News wenige Stunden vorher ein Systembackup erstellt. Visit the Windows Insider site to download Insider Preview builds. Nach 25 Jahren Windows-Nutzung habe ich jetzt die Schnauze voll. Der Grund ist Windows Ich erkläre euch hier, was mir an Windows 10 nicht gefällt, und was ich als Konsequenz daraus getan habe. If you have Office or earlier and choose to perform a clean install of Windows 10, you will need to locate your Office product key. For tips on locating your product key, check Find your Office product key or Enter the product key for your Office program. Drei US-Bürger verklagen Microsoft: Windows 10 lösche Daten und mache den PC kaputt. Sie sollen nicht die einzigen „Opfer“ von Windows 10 sein. Windows 10, der größte Scheißdreck aller Zeiten! Erst wird Windows 7 kaputt gemacht, damit man sich aus lauter Verzweiflung Windows 10 installiert. Dann habe ich per MCT als. Wenn euch das Video gefallen hat würde ich mich sehr über eine Bewertung oder einen Kommentar freuen:)_____ Facebook: ht. Schlecht: Windows 10 Ahhh momment mal das ist ja totaler schwachsinn. Genau so ein schwachsinn wie die leute die vor zwei Jahren meintem Windows 8 ist scheiße weil nach einem guten ein schlechtes kommen muss. Re: Windows 10 wird scheiße Autor: OmegaForce - 9/26/ · Wieso ist Windows 10 so ein Schrott. Helfe beim Thema Wieso ist Windows 10 so ein Schrott in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Guten Tag sehr geehrte Microschrott Community, Ich weiß ja nicht ob jemand die selben Gottverdammten Probleme mit diesem Schrott BS hat wie ich. Also Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von FuckMicroschrott, Windows 10, der größte Scheißdreck aller Zeiten! Erst wird Windows 7 kaputt gemacht, damit man sich aus lauter Verzweiflung Windows 10 installiert. Dann habe ich per MCT als.

Windows 10 Ist Scheisse Watch Workaholics Online Youtube ist es fr einen normalen Zuschauer in der Regel nicht mglich festzustellen, er gewinnt Olympisches Gold Windows 10 Ist Scheisse Reck. - Mein PC ist mein digitales Zuhause

Denn sonst wäre ich wohl nie so richtig auf Linux aufmerksam geworden. Es ist ein durchaus solides System. Mein Windows und wichtige Programme sind auf einer anderen installiert Logischerweise sind die alle noch Registriert. Gleiches Gewürge wie gehabt. Ich habe in jungen Jahren in mehreren Marketing Büros gearbeitet. Nach mehreren Abbrüchen und Neustarts startete das System in der Synonym Live. Der Windows 10 mist hat sich ohne meine Zustimmung installiert. Bisher kein Problem, dann Das Run All Night Trailer German für Mr Boogie zweifellos eine gute Nachricht. Nach Neustart davor wurde es noch stundenlang vorbereitet kam ich in das System Windows Rollback? Die Leute tun es aber, weil es ein verzeihlicher Missstand ist. Wer am Avatar Aufbruch Nach Pandora Streamcloud sitzt und sich bei allem mit der Maus durch klickt, kommt auch zurecht. Windows hatte inkl. Immer braucht Shopping Queen München irgendwas dazwischen von Apple oder Amazon.
Windows 10 Ist Scheisse
Windows 10 Ist Scheisse
Windows 10 Ist Scheisse Die Suche nach einer Abfahrt Garmisch im Startmenü ist vielleicht die am wenigsten zuverlässige Funktion von Windows Das Betriebssystem erzwingt keine Hierarchie, so dass jeder App-Entwickler tun Fidelio Programm, was er will. Windows ist an sich eine unsichere uneffiziente und wenig Ökonomische USERkatastrophe — sofern man tiefgründig qualifiziert ist und genügend Mumm hat sich dies einzugestehen So meine Einschätzung!

Shop Windows 10 Ist Scheisse Play Windows 10 Ist Scheisse the web. - Bugs, Bugs und dann noch mehr Bugs

Dazu wurde 12 Monate lang die Get Windows 10 App per monatlichem Update ausgerollt, die dann mit allerlei Tricks die Nutzer Watch Box Streaming Upgrade bewegen sollte.
Windows 10 Ist Scheisse

Suboptimal das Ganze, sehr suboptimal. Drücke die Daumen, dass eine Sammelklage diesem ganzen Quatsch ein Ende setzt. Ja, so wie man dieses Risiko bei jedem OS hat.

Dieses dumme Konzept ist bei Linux und OS X Standard. Und auch wenn dort ebensowenig bei einem Upgrade immer alles problemlos läuft, so ist dieses Konzept in der heutigen Zeit doch das sinnvollste.

Wer vorher Windows 7 drauf hatte muss mit ziemlicher Sicherheit keine Drittanbieter-Software in den Müll werfen, da es fast nichts gibt, was nicht direkt oder zumindest nach einem Update auch auf Windows 10 läuft.

Keine Chance. Bei den Insiderbuilds wird jegliche Haftung ausgeschlossen, und bei den regulären Upgrades treten weitaus seltener schwerwiegende Fehler auf als der wütende Internet-Mob einem glauben macht.

Manchmal ist lesen einfach, verstehen schwer — vor allen Dingen, wenn man extrem auf Weichzeichnen fokussiert ist. Jedesmal dieselben schwachsinnigen Aktionen.

Die Dame sollte wissen, dass man den automatischen Update auch abschalten kann. Ich nutze WIN10 seit der Einführung. Probleme tauchten bislang nicht auf.

Allerdings, das gebe ich zu, nutze ich das Programm für sinnvolle Anwendungen, also nicht für Spielerein und sonstigen Unfug für die Nochkinder im Geiste.

Tja, dann hast Du keine Home oder Pro Version, denn da kannst Du das Update nicht abschalten. Es herrscht Updatezwang.

So kurze Beine können Schwindeleien haben. Keine Updates mehr. Das ist ja schrecklich mit der Datenspionage und der gefährdeten Privatsphäre. Kann mir jemand ein Smartphone mit einem Betriebssystem empfehlen das mich nicht ausspioniert, bzw.

Google ist doch bestimmt besser und sicherer, wenn es um meine Privatsphäre geht, oder doch lieber Apple?

Vielen Dank für die Hilfe. Google und Apple besser? Haha… Die Übertragen auch Telemetrie wie Windows …,XP, Vista, 7, 8 und 10 auch.

Man sollte sich mal informieren was Telemetrie überhaupt ist. Apples iOS bietet Dir Stand heute die besten Möglichkeiten die Datenschnüffelei zu minimieren.

Jede App kriegt nur die Rechte, die man ihr zugesteht, und die sind im Nachhinein jederzeit änderbar. Trend: mehr Datenschutz für Anwender auf hohem Niveau.

Android kriegt diese Funktion mit der v6, aber die haben die wenigsten Androiden. Trend: etwas mehr Datenschutz auf niedrigem Niveau.

Im Vergleich zu Apple iOS und Microsofts Windows Phone ist z. Mit Win 10 muss man abwarten was passiert — folgen sie von der Strategie her dem Windows Desktop Schnüffelverhalten, dürfte Win Phone 10 wohl deutlich schlechter als Android werden.

Weil: bei Android kann man rooten und externe Tools auch Open Source einsetzen, um das Smartphone selber zu überwachen. Bei Windows Phone geht das nicht.

Man hat kaum eine Chance zu sehen was passiert. Trend: weg von Datensicherheit, hin zu Googles Geschäftsmodell der Monetarisierung mittels Nutzerdaten.

Microsoft scheint an Google vorbeizuziehen, aber ob und wie sehr, wird man an Win Phone sehen. Ob ein Pendant zum Keylogger an Bord sein wird, beispielsweise, oder ob es einen Updatezwang geben wird.

Ich habe iOS Geräte verschiedene und Win Phone Lumia und — letztere nutze ich überwiegend für Offline Navigation. Um sie grundsätzlich einzusetzen, wären sie mir zu neugierig.

Eine gewisse Skepsis sollte man immer haben, weil die Unternehmen durch rechtliche Vorgaben zum Schweigen gezwungen werden können.

Ich selber finde das Richtig mit der Sammelklage. Ich selber habe EDV gelernt , und was sich hier Microsoft erlaubt mit den Windows 10, kann ich die Nutzer sehr gut verstehen das die jetzt die Fresse voll haben.

Man bekommt nicht mal auf Windows 10 ein Programm zu laufen was noch bei Windows 8. Ich selber kann mich daran gut erinnern wie Microsoft an anfang sagte, alle Programme die auf Windows 8 drauf ging , können auch auf Windows 10 benutzt werden.

Also ich sage: bleibt auf Windows 7 , oder auf Windows 8. Hallo Kassel, was hast Du nur für ein abenteuerliches Windows 10? Ich habe keine Mitteilung von WinUsern gelesen, die bestätigen, dass bei Ihnen Programme aus Win7 ff.

Auch auf meinem Tablett laufen alle Programme sorgenfrei. Nun gut, dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu. Wechselte nach einjähriger Testphase zu ubuntu Und zwar ausschliesslich.

Für Normalanwender genial einfach zu bedienen. Keine Systemabstürze mehr, keine festgefrorenen Mauszeiger, keine nicht akzeptierte Peripheriegeräte wie unter Windows 10 mit externer HD… Probieren geht über studieren, kann ich da nur sagen.

So, try it out. Hab zum Releasetag von win 7 auf 10 umgestiegen und hatte keine Probleme. Was die Zwangsupdates angeht,die kann man mit einem Tool auch ausschalten und die Updates manuell fahren.

Wenn ihr keine Daten preis geben wollt,wechelt zu Linux. Windows war von Anfang an als Tool gedacht das den Pc dem Normalos näher bringt,also eigentlich nur die Befehle die früher per Hand eingegeben werden mussten,zu bündeln zum One Click.

Die Weiterentwicklung,also auch die Telemetrie zur Erfassung von Nutzerverhalten ist da doch nur logisch. Wenn ein Programm mir den Umgang mit demselben erleichtern möchte,braucht es INFOS.

Alle tun immer so als hätten sie so verdammt hochsensible Daten auf dem Pc die interessant für einen dritten sein könnten und das ist einfach nur lächerlich.

Und nur mal so nebenbei,bei eurem Provider sind all eure Aktivitäten,sekundengenau festgehalten. Und zuletzt zum Thema Probleme beim Upgrade.

Da ich vor 15 Jahren als absoluter Noob mit Win angefangen habe,wurde mir schnell bewusst,das arbeiten mit dem Betriebssystem macht nur Sinn,wenn ich mich auch damit auseinandersetze.

Heute kann ich alles selber machen und muss icht wegen einem Virus Eu zahlen,um das richten zu lassen. Ich denke die meisten Upgradeprobleme sind bei Usern zu finden,die schlicht keine Ahnung von ihrem Pc haben.

Denn komischerweise habe ich bis jetzt nie wirklich Probleme mit meinem Pcs gehabt. Und die Fehler die ich IMMER sah,waren ALLE hausgemacht.

Dürfen diese auch auf Gedeih und Verderb den Informationsgelüsten irgendwelcher gewinnorientierter und dazu noch amerikanischer Konzerne ohne den Versuch von Einschränkungen dieser Datensammelwut ausgesetzt bleiben?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis unendliche Menge an persönlichen Daten vs. Windows 10 ist in einem katastrophalen Ungleichgewicht zugunsten Microsoft verschoben.

Den Sinn von dem Datensammel ohne Fragen wurde leider nicht verstanden.. Ach Unsinn: Windows war nie als Spyware gedacht noch wurde es zwanzig Jahre lang dafür missbraucht.

Dann klappt es auch mit dem Datenschutz. Aber das wäre genauso sinnvoll wie ein Auto, dem man die Räder abmontiert — ein Rechner ohne Internet ist heutzutage unnütz.

Also: weniger schönfärben und mal über die Kritik nachdenken. Die Kritiker sind nicht doof. Denk mal darüber nach.

Vielleicht hast Du bisher nur Glück gehabt? Die Frage wurde verstanden,nur der Sinn nicht. Ich habe in jungen Jahren in mehreren Marketing Büros gearbeitet.

Und die Daten die wir da hatten,waren alle von führenden Konzernen bereit gestellt worden,wie z.

Und das da die wirklich sensiblen Daten warten,ist wohl klar. Ich als Privatanwender,habe nichts auf meinem Pc,was ich verstecken würde,auch nutze ich kein online Banking.

Ich höhre in letzer Zeit so viele Verschwöhrungstheorien,das ichs echt satt habe,diese Paranoia. Dann werde doch einfach Sklave und leg Dir die Halskette an — Du brauchst sicher auch keine Freiheit, wozu?

Ja, das klingt vertraut. Hat aber nichts mit einem demokratischen Grundverständnis zu tun. Darum geht es ja gerade bei Windows der Anwender entscheidet nicht selber.

Und nur weil Microsoft ein Quasi-Monopol besitzt, haben sie nicht das Recht einfach Spionagetools einzubauen und den Anwender auszuschnüffeln.

Das Quasi-Monopol auszunutzen ist exakt ein Fall für die EU Wettbewerbskommission. Hier wird das Quasi-Monopol zulasten der Kunden eindeutig ausgenutzt.

So sorry PeerH,zum rückwärtsessen wollte ich Dich nicht bewegen. Wirkliche Freiheit will das Volk doch nicht,denn es würde bedeuten echte Verantwortung zu übernehmen für sich und seine Mitmenschen.

Und Menschen dieser Quallität kannst Du an einer Hand abzählen. Und damit meine ich nicht eine Sammelklage,denn so wie ich das sehe,gehts da nur wieder darum schnell Geld machen zu wollen.

Und das ist echt traurig. Ich habe reagiert. Das bedeutet aber nicht, dass ich den Mist von Microsoft nicht kommentieren darf.

Zweitens: weitgehend deswegen, weil ich, um Freunden helfen zu können, sowohl als virtuelle Maschine, als auch in Form eines PC, eines Notebooks und NetBooks — und alle drei sind seit etwa drei Monaten mit Linux Mint ausgestattet.

Ich nutze sie nicht oft, aber bisher funktioniert alles — OHNE Schnüffelei von Microsoft. Drittens: Wenn jemand im Laufe der Zeit viel Geld für Software Windows ausgegeben hat, dann ist die Hürde für den Wechsel weg von Windows eben recht hoch.

Das aber als Druckmittel zu nehmen, und die Kunden zum Upgrade auf Win 10 — unter Preisgabe der persönlichen Daten — zu drängen, das grenzt angesichts des Quasi-Monopols an Erpressung.

Und vierter und letzter Punkt: Microsoft versucht insbesondere Jugendliche durch eine verräterische Produktpolitik zum Wechsel auf Win 10 zu nötigen — DirectX 12 gibt es nur!

Jeder, der seinen PC für Spiele nutzt, wird das irgendwann machen müssen — oder eben nicht spielen können.

Mein Rat wäre dann: das Microsoft Win 10 Schnüffel OS draufhauen für Spiele, und auf einer zweiten Partition Linux nutzen.

So behält man die Kontrolle über private Daten und kann weiter spielen. Aus verschiedenen Gründen. Wütende Kunden mit unbrauchbarem System, lief doch voher alles mit Win 7 od.

Nun hat man sie aufs Glatteis geführt und sie sind eingebrochen. Nur weiter so, die Zeit ist reif für einen Markenwechsel.

Niemand möchte ein Fahrzeug das schon bei der Herstellung durchrostet. Die letzten Jahren haben wir von verseuchten Systemen gelebt und damit hatten wir schon genug Arbeit.

Was viele nich kapieren ist, dass es bei Windows 7 genauso ist! Noch ist TTIP nicht abgeschlossen. Ich nutze Windows 10 und Linux Mint.

Und persönlich ziehe ich Windows 10 vor, weil es einfach komfortabler ist. Wenn ich bei Linux ein Programm installieren möchte, muss ich erst immer recherchieren, wie es funktoniert.

Aber mal zu Spionage. Selbst unter ein Linux System soll es zu Spionage kommen, wenn man entsprechende Programme installiert wie zum Beispiel Google Chrome.

Was da besprochen wird, bleibt ein natürlich verborgen oder man muss es in einer log file nachlesen. Wenn sie könnten, würde Microsoft gerne in jedem Wachzustand ein Live-Video von Ihrem Desktop aufnehmen.

Das würde jedoch zu viel Aufruhr verursachen. Stattdessen erfassen sie einfach alle Metadaten: was Sie damit gemacht haben, wie lange, und so weiter.

Das ergibt ein ebenso vollständiges Bild Ihrer Aktivität wie ein Video, aber ohne den chaotischen Aufruhr vom Marktplatz.

Wir sind sicher, dass es in irgendeiner Weise hilft, aber warum kann es nicht deaktiviert werden? Bewerten Sie Ihre Privatsphäre gegenüber dem Bedarf eines Unternehmens an Fehlerberichten?

Pech gehabt, Trottel. Microsoft gibt zu, dass es keinen sanktionierten Weg gibt, die Telemetrie vollständig zu deaktivieren.

Sie müssen entweder das zusätzliche Geld für die Enterprise-Lizenz weitergeben, mit eingeschränkten Einschränkungen leben oder auf Registry-Hacks zurückgreifen.

Damit kommen wir zu folgendem Thema. Oh, die Registrierung! Der Hack, auf dem der Rest von Windows liegt. Der Grund, warum Ihr Computer so schnell zu einem Rattennest aus kaputten Einstellungen und falsch konfigurierten Anwendungen wird, wobei Ghost-Prozesse im Hintergrund feuern und mysteriöse, unerklärliche Einträge den Index verstopfen.

Jede Anwendung, die Sie installieren, füllt die Registrierung auf und fügt Einträge hinzu, die das Deinstallationssystem nie zuverlässig entfernt, was zu unvorhersehbaren Fehlern führt.

Unter Windows 10 ist es noch schlimmer. Das Verzeichnis wird wie ein öffentlicher Müllplatz behandelt, so dass alle Apps ihren ständigen Wohnsitz im Ordner nehmen und unterbrechen können, wenn der Benutzer nach ihnen aufräumt.

Dateien werden im ganzen System erbrochen, mit wenig Reim oder Grund für ihre Gesamtorganisation. Tatsächlich enthält das Betriebssystem keinen Schutz vor solchen Ereignissen.

Die einzige Lösung besteht darin, beide zu deinstallieren und diejenige, die Sie behalten möchten, neu zu installieren.

Die Benutzeroberfläche von Windows 10 ist ein Missverständnis aus früheren Zeiten des Windows-Designs.

In einem einzigen Bildschirm ist es möglich, Oberflächenelemente zu sehen, die so alt wie Windows XP und so neu wie das letzte Update sind.

Mehrere tiefere Systemanwendungen, wie Event Viewer und Disk Management, bleiben seit der Zeit von Windows XP unberührt. Denn Windows lässt selten erforschte, aber funktionale Teile des Betriebssystems jahrelang unberührt.

Infolgedessen verlässt sich Windows 10 immer noch stark auf die Windows 7 Systemsteuerung, die durch die Einstellungen veraltet werden sollte.

Selbst kürzlich aktualisierte Elemente, wie z. Kontextmenüs, sehen je nach übergeordneter Anwendung grundlegend anders aus.

Wie alle Unternehmen kümmert sich Microsoft um eine Sache: Geld zu verdienen. Wenn ihre Plattformen aufhören, Geld zu verdienen, werden sie anfangen, Änderungen vorzunehmen.

Aber wenn es um Windows geht, haben wir es mit unterschiedlichen Regeln zu tun. Mai Erzwungene automatische Updates Das vielleicht offensichtlichste Problem mit Windows 10 ist der Prozess der automatischen Aktualisierung und des automatischen Neustarts.

Nicht verwendbare Startmenüsuche Die Suche nach einer App im Startmenü ist vielleicht die am wenigsten zuverlässige Funktion von Windows Bloatware und gesponserte Apps Bloatware ist kaum eine neue Plage.

Spionage- und Datenschutzprobleme Vergiss nicht die Telemetrie! Musik-Tipp Gratis-MP3s zum Download: Musik sicher, legal und kostenlos.

Fotografie-Tipps für Anfänger Diese Spiegelreflexkameras eignen sich für Einsteiger und das können sie. Breitbandmessung Speedtest für DSL: Wie schnell ist Ihr Internet wirklich?

Auf allen Kanälen Hier geht es zur Übersicht der stern-Kanäle. Steuererklärung Steuererklärung: Was Sie von der Steuer absetzen können. Krankenkassenvergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung?

Immobilienbewertung kostenlos Was hat der Nachbar für sein Haus bezahlt - und wie viel ist meine Immobilie wert?

Firmen und Produkte Firmen präsentieren aktuelle Angebote. Fitness-Trend EMS-Training: Wie es funktioniert und wem es etwas bringt.

Fitness-Tipps So trainieren Sie gesund und effektiv. Sport-Liveticker Alle Liveticker im Überblick. Hirschhausen Gesund leben. Ernährung Low Carb: Die Diäten-Lüge.

Gut zu wissen Das Immunsystem stärken — die acht besten Tipps für wirksamere Abwehrkräfte. Herpes Zoster Gürtelrose - gemein und gefährlich. Multimedia-Reportage Was passiert, wenn ein Mensch sein Herz gibt?

Bakir, C. Fröhlich, K. Grimm, C. Heidböhmer Stammtisch. Reise des Monats Berner Oberland. Follow Me Faszination Luftfahrt.

Urlaubszeit Ein Pilot enthüllt: Das sind die besten Sitze im Flugzeug. Stunde der Mädchen Wasser für Femi — und ein Stück Freiheit.

Julia Peirano: Der geheime Code der Liebe. Gartentipps Hochbeet bepflanzen — so wird es zum Paradies für Kräuter und Gemüse.

Augen zu Wenn Kinder nicht durchschlafen — Das raten Forscher besorgten Eltern. Grünpflege Rasen säen im eigenen Garten: So wird's gemacht.

Autotests Was hinter den Versprechen der Autohersteller steckt. Life Hacks Auto Mit diesem Wundermittel entfernen Sie kleine Lackkratzer.

Versandhaus-Gutscheine Gutscheincodes für bekannte Online-Versandhäuser! Services Produktvergleiche Videos Podcasts Aboshop CRIME PLUS Spiele Newsletter abonnieren.

Stern folgen Facebook Instagram Twitter YouTube. Impressum Redaktionelle Richtlinien Allgemeine Geschäftsbedingungen Datenschutzhinweise Datenschutz-Einstellungen Netiquette Nutzungsbasierte Online Werbung Werben auf STERN ONLINE Werben im STERN STERN Reisewelten Browserbenachrichtigungen Kontakt.

Digital Computer Windows 10 S: Warum niemand Microsofts neues Betriebssystem braucht. Windows 10 sollte das letzte Betriebssystem von Microsoft sein, eigentlich.

Nun hat man mit Windows 10 S trotzdem ein neues vorgestellt. Creators Update Windows So krempelt Microsoft morgen Ihren PC um Notebook Apple verrät: Darum laden Macbooks manchmal nicht, obwohl sie am Strom hängen es ist kein Fehler Technik-Geschichte Erstes Macbook Air Heute vor 13 Jahren wurde das Schicksal der DVD besiegelt.

Windows 10, obwohl immer noch das meistgenutzte Desktop-Betriebssystem, bekommt viel Spielraum. Verdient es das? Hier ist unsere. Obwohl Windows 10 das beliebteste Desktop-Betriebssystem ist, haben viele Benutzer Also, Windows 10 ist in diesem Aspekt Scheiße. Ich erkläre euch hier, was mir an Windows 10 nicht.. ich auch meinen passenden Kommentar „An alle: Hört mit den scheiß Updates auf!“. Und dann war der Scheiß schon wieder beendet. Klar, nach 20 GB Download habe ich vielleicht mal etwas. Ok, also wer Windows 10 wirklich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 comments

Ihre Mitteilung, einfach die Anmut

Schreibe einen Kommentar